Baden – Vöslauerstraße 9

Baujahr
2000
Fläche
3800
Bauherr
FRIEDEN Gemeinnützige Bau- und Siedlungsgenossenschaft Registrierte Genossenschaft mit beschränkter Haftung
Nutzung
Wohngebäude mit 57 Wohnungen, 1 Geschäft, Tiefgarage
Maßnahmen
Komplettumbau samt Zubau
Unser Auftrag
Entwurf, Planung, ÖBA

Durch den Neu- und Umbau wurde aus der ehemaligen Bezirkshauptmannschaft ein Wohnhaus mit 57 Wohnungen, einem Geschäft im Erdgeschoss, sowie einer Tiefgarage geschaffen. Das Grundkonzept bestand darin, dass an der Stelle des alten Festsaales ein Neubau in gleicher Höhe wie der bestehende Büroteil errichtet wurde. 

Im Übergangsbereich zwischen Alt- und Neubau ist das Stiegenhaus angeordnet. Über dem gesamten Baukörper wurde ein zurückgesetztes Terrassengeschoss in transparenter Leichtbauweise errichtet. Im Erdgeschoss ist das Geschäftslokal in einem elliptischen Baukörper unter dem Neubau situiert.